Dachverbandstreffen in Nagold


Liebe Jugendgemeinderäte,

Ostern ist vorbei und der Dachverband der Jungendgemeinderäte veranstaltet das nächste Dachverbandstreffen!

Ende Mai, genauer gesagt vom 30. Mai bis 1. Juni, findet das Frühjahrs-Dachverbandstreffen in Nagold statt. Genauere Informationen im Programm. Anmelden könnt ihr euch jetzt hier! Über euer Kommen würden wir uns sehr freuen!

Dachverbandstreffen

Schön, dass du beim Dachverbandstreffen vom
30.05.2014 bis zum 01.06.2014 in Nagold dabei sein willst!
Das DVT-Team hat in den vergangenen Monaten viel Zeit und Mühe investiert und lädt nun ein zum Highlight des Jahres für alle politikbegeisterten Jugendlichen. Dich erwarten vier prall gefüllte Tage in der spannenden Welt der Politik. Mit vielfältigen Prorammpunkten bleibt kein Wunsch unerfüllt.
Wir freuen uns auf Euch!

Hier findest du das Programm für das DVT in Nagold.

Teilnahmegebühr 40 Euro.

 

 

 Veranstaltungsbedingungen DVT 30.05.2014 – 01.06.2014

Das Frühlings-DVT finden in diesem Jahr in Nagold statt. Vom 30. Mai bis zum 1. Juni erwarten dich wieder Tage voller toller Erfahrungen, Tricks und Tipps von Profis aus Politik sowie eine unvergessliche Veranstaltung. Um einen reibungsfreien Ablauf zu ermöglichen und als Übersicht für dich, bitten wir dich, folgende Teilnahmebedingungen zu lesen. Durch die Anmeldung erklärst du dich mit diesen Bedingungen einverstanden. Solltest du noch minderjährig sein, lass bitte die letzte Seite von einem/einer Erziehungsberechtigten unterschrieben an uns senden. Wir wünschen dir eine tolle Zeit beim DVT in Nagold.

1. Teilnahme
Du als Teilnehmer (im Folgenden für beide Geschlechter geltend) meldest dich für das DVT in Nagold verbindlich an. Das DVT ist eine Veranstaltung des Dachverbandes der JGR BW e.V. Teilnehmen können Jugendgemeinderäte, die zurzeit Mitglied in einem JGR in Baden-Württemberg sind. Teilnehmer, die zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht volljährig sind, müssen binnen zwei Wochen nach der Online-Anmeldung eine Einverständniserklärung zur Teilnahme von einem Erziehungsberechtigten (im Folgenden für beide Geschlechter geltend) vorliegen.

2. Anmeldung
Die Anmeldung zum DVT erfolgt online über jugendgemeinderat.de. Der Teilnehmer ist verpflichtet, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu seiner Person zu machen. Mit der Online-Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Sobald die Anmeldung beim DV eingegangen ist, erhält der Teilnehmer eine Bestätigung via E-Mail. Darin wird er aufgefordert, die Teilnahmegebühr zu zahlen und bei Minderjährigkeit das Einverständnis bzgl. der Teilnahmebedingungen von einem Erziehungsberechtigten vorzulegen. Im späteren Verlauf wird der Teilnehmer erneut via E-Mail zur Wahl einzelner Programmpunkte informiert. Ist dies geschehen, erhält der Teilnehmer alle nötigen Unterlagen zur Veranstaltung. Anmeldeschluss: 20.05.2014

4. Teilnahmepflicht und Rücktritt
Der Teilnehmer kann von seiner Anmeldung bis zum 20. Mai 2014 zurücktreten. Danach berechnet der Veranstalter eine Ausfallgebühr entsprechend der Teilnahmegebühr. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer zur Teilnahme an allen Programmpunkten.

5. Programmauswahl
Die Programmpunkte sind von der Teilnehmerzahl begrenzt. Es besteht keinerlei Anspruch auf die Teilnahme an bestimmten Programmpunkten. Der Teilnehmer erhält bezüglich der Wahl eine Bestätigung und ist auch verpflichtet daran teilzunehmen.

6. Verschiebung und Ausfall von Programmpunkten/-orten
Der Veranstalter hat das Recht, jederzeit nach eigenem Ermessen Programmpunkte zu verändern oder zu streichen und Rahmendaten der Veranstaltung wie konkrete Veranstaltungsorte, Referentenauswahl, Übernachtungsmöglichkeiten etc. zu verändern. Darüber hinaus besteht seitens der Teilnehmer keinerlei Anspruch auf Inhaftungnahme, Schadensersatz oder Rückerstattung der Teilnahmegebühr oder sonstiger den Teilnehmern durch die Teilnahme an, die Vorbereitung auf die Teilnahme oder im Rahmen der Veranstaltung entstandenen Kosten bzw. Schäden.

7. Ausschluss von der Teilnahme
Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer bei Missachten der Anordnungen des Veranstalters oder von ihm beauftragten Dritten, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, der Hausordnung der Veranstaltungsorte, der Beförderungsbedingungen der im Rahmen der Veranstaltung genutzter Transportmittel, bei Diebstahl, Beschädigungen, der Ausübung von Gewalt, dem Konsum von Drogen jeglicher Art auf eigene Kosten von der Veranstaltung auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr. Die Kosten für An- und Abreise sowie sonstige dadurch anfallende Kosten trägt der Teilnehmer selbst. Bei Minderjährigen wird die umgehende Abholung des Teilnehmers durch einen Erziehungsberechtigten gewährleistet.

8. Diebstahl und Beschädigungen
Der Veranstalter haftet für keinerlei Sach- und Personenschäden, sofern diese nicht durch grobe Fahrlässigkeit durch ihn selbst verursacht wurden.

9. Datenspeicherung und -nutzung
Der Teilnehmer klärt sich damit einverstanden, dass die im Rahmen der Anmeldung oder Veranstaltung erhobenen bzw. überlassenen personenbezogenen Daten vom Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V. und von ihr beauftragten Dritten im Rahmen der Veranstaltung genutzt werden. Der Teilnehmer erteilt dem Veranstalter das ausdrückliche Recht zur Weitergabe der Daten, sofern dies nach Ermessen des Veranstalters für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung notwendig ist. Weiterhin überträgt der Teilnehmer sämtliche Rechte und Genehmigungen für die Nutzung, Archivierung und Distribution von den vom und mit dem Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung produzierten Beiträgen (Texte, Fotos, Videos, Audiobeiträge, Layouts und andere Kreativarbeiten) und versichert, dass die im Rahmen der Veranstaltung von ihm erarbeiteten Beiträge frei von Rechten Dritter sind. Der Veranstalter ist berechtigt, die Beiträge nach eigenem Ermessen vollständig oder teilweise zu veröffentlichen, weiterzuverarbeiten oder Dritten zur Veröffentlichung zu überlassen. Weiterhin behält sich der Veranstalter ausdrücklich das Recht vor, Aufzeichnungen von der Veranstaltung (z.B. Fotos, Video- und Audiobeiträge) für jegliche vom Veranstalter für angemesse erachtete Promotionszwecke in jeglicher Form zu nutzen und an Dritte weiterzugeben.

Bei weiteren Fragen kontaktiere uns gern per E-Mail an sprecher@jugendgemeinderat.de.