Der Landtag öffnet die Türen für die Jugendgemeinderäte aus Baden-Württemberg

Am 4. Juli 2018 fanden sich etwa 40 Jugendliche aus Baden-Württemberg in Stuttgart ein, um den Landtag zu besuchen.
Nach einer kurzen Führung und einer Besichtigung des Plenarsaals, durften die Jugendlichen ein Planspiel durchführen. Die Grundlagen der Politik wurden erklärt und nebenbei wurde der Ministerpräsident gewählt. Partei- und Fraktionswechsel kamen dabei in der anwesenden Gruppe durchaus vor. Anschließend besuchte uns die Landtagspräsidentin Muhterem Aras, um von ihrem Lebensverlauf zu erzählen und die vielen Fragen der Jugendlichen zu beantworten. Unter anderem ging es um die Sitzungen des Landtags und der Bürgernähe von Politikern. Nach einer spannenden Diskussion war der Besuch gegen 15 Uhr zu Ende?

Anschließend wurde eine Stadtrallye durch Stuttgart durchgeführt. Über das Staatstheater, dem Schlossplatz, dem Rathaus und anderen bekannten Stellen von Stuttgart gelangten die Teilnehmer zu den Räumen des Landesschülerbeirats. Hier klang der Tag mit einem gemeinsamen Pizzaessen gemütlich aus.

Wir freuen uns alle wieder bei unserem nächsten Dachverbandstreffen in Filderstadt wiederzusehen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.