Gib hier deine Überschrift ein

Der Aufgabenbereich des Dachverbandes.

Aktiv auf Landesebene.

Wir geben Jugendgemeinderäten einheitlich in Baden-Württemberg eine Stimme. Gemeinsam treten wir ein für die Stärkung unserer Rechte.

Politische Bildung.

Wir stellen Jugendgemeinderäte verschiedene Möglichkeiten der politischen Bildung zur Verfügung. Vereinszeitschrift, Workshops, ...

Erfahrungsaustausch.

Wir ermöglichen Jugendgemeinderäten in Baden-Württemberg den Austausch untereinander. Bei Dachverbandstreffen, ...

Unsere Aufgabe ist die Repräsentation und Vertretung der Jugendgemeinderäte in Baden-Württemberg. Wir vertreten deren Interessen gegenüber Vertretern der Landespolitik sowie der Öffentlichkeit. Im Fokus unserer Arbeit stehen landesweite Projekte, wie die Änderungen der Gemeindeordnung, der Forderung nach Jugendtarifen oder die Aufnahme der Kommunalpolitik in den Gemeinschaftskundeunterricht. Der Verein unterstützen durch halbjährige Dachverbandstreffen, einer Vereinszeitschrift und der Homepage die Vernetzung und den Erfah­rungsaustausch von Jugendgemeinderäten aus ganz Baden-Württemberg. In Gemeinden die noch keinen Jugendgemeinderat besitzen, geben wir eine Hilfestellung zur Neugründung. Wir bestehen formal aus drei Organen. Erster und zweiter Vorsitzender, sowie ein Kassierer bilden den Vorstand. Diesem beratend zur Seite stehen bis zu drei Beiräte. Jährlich treffen sich Vertreter aus Jugendgemeinderäten zur Mitgliederversammlung, die das oberste Vereinsorgan bildet. Neben den Wahlen von Vorstand und Beirat wird hier über die inhaltliche Agenda des Dachverbands entschieden.

Damit Du und wir es leichter haben: 
Häufig gestellte Fragen.

Sollte Deine Frage nicht beantwortet sein, so schicke uns doch gerne eine E-Mail oder trage Dich in das Kontaktformular ein.

Könnt Ihr mir bei meiner GFS,... weiterhelfen?

Klar! Gerne helfen wir Dir bei Deiner GFS oder ähnlichem weiter. Schreibe uns doch einfach eine E-Mail an sprecher@jugendgemeinderat.de mit Deinen Fragen und wir antworten Dir binnen 3 Tagen.
Natürlich mit reichlich Informationsmaterial und Erfahrung.

Wie kann mein Jugendgemeinderat Mitglied werden?

Du und Dein Jugendgemeinderat habt Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns im Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V.? Dann schreib uns doch ganz einfach per E-Mail eine Nachricht. Wir füllen dann gemeinsam den Antrag zur Mitgliedschaft aus und nehmen Dich und Deinen Jugendgemeinderat in unser Mitgliederregister auf. Die E-Mail lautet meidinger@jugendstiftung.de.

Kann ich, ohne Mitglied zu sein, bei euch mal reinschauen?

Ja klar, sehr gerne! Schreibe uns doch einfach eine E-Mail. Wir werden dann gemeinsam einen Termin finden, an dem Du den Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V. kennenlernen kannst. 
Beispielsweise an einem Dachverbandstreffen das zweimal jährlich stattfindet.
Wie freuen uns auf Deine Nachricht, bis dann!

Besucht ihr Jugendgemeinderäte und Kommunen vor Ort? Bei Neugründungen, Etc., ...?

Na klar, das ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Dachverbandes. Der Landesvorstand ist in der sogenannten Regiobetreuung auf die  verschiedenen Landkreise aufgeteilt. Schreibe uns doch einfach eine E-Mail an meidinger@jugendstiftung.de, unsere Geschäftsstelle wird Dir dann die jeweiligen Kontaktdaten zu schicken.

Muss ich Mitglied in einem Jugendgemeinderat sein, um meine Mitgliedschaft bei Euch abzuschließen?

Nein. Die Satzung des Dachverbandes der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V. erlaubt es neben Gremienmitgliedern sogenannte „Natürliche Mitglieder“ in unser Mitgliederregister aufzunehmen. Schreibe doch einfach eine E-Mail an meidinger@jugendstiftung.de. Unsere Geschäftsstelle hilft Dir gerne weiter.

Du hast noch Fragen die unbeantwortet geblieben sind? Dann gerne her damit.

Schreibe und doch einfach eine E-Mail an sprecher@juegndgemeinderat.de oder fülle das untenstehende Kontaktformular aus. Wir probieren Dir schnellstmöglich eine adäquate Antwort zukommen zu lassen.

Menü schließen