1462718_3838250612014_273583572_o1.Vorsitzende Dilnaz Alhan und Kassierer Marcel Wolf im Amt bestätigt. Neuer  2. Vorsitzender und neue Beiräte.

 

 


Dachverbandstreffen voller Erfolg!


IMG_1293Dachverbandstreffen in Sindelfingen und Böblingen ein voller Erfolg. Partnerschaft zwischen Jugendgemeinderat Sindelfingen und Böblingen gegründet.

 


FSJ-Stelle neu besetzt


Daniel Weber hat am 30. August sein FSJ beim Dachverband der Jugendgemeinderäte e.V. beendet. Marvin Pfister wird seine Aufgaben übernehmen. Er ist 19 Jahre alt und Mitglied im Göppinger Jugendgemeinderat.

 


DVT Bad Liebenzell


Vom 07.-09. Juni fand das diesjährige Frühjahrsdachverbandstreffen im Internationalen Forum Burg Liebenzell in Bad Liebenzell statt. Bei herrlichem Wetter kamen ca. 50 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesland zusammen, um sich durch verschiedene Workshops fortzubilden, mit Bundestagsabgeordneten und -kandidaten zu diskutieren und sich untereinander auszutauschen.


Dachverband zu Gast im Landtag


Auch im Februar ist der Dachverband wieder unterwegs, um seine Arbeit und seine Ansichten zu präsentieren. Inzwischen präsentieren wir uns nicht nur unseren Mitgliedern, den Jugendgemeinderäten, sondern werben auch in der Landespolitik aktiv für unsere Positionen.


Dilnaz on Tour


v.l.n.r. MdL Alexander Salomon, Dilnaz Alhan, Matthai HinderlichVon wegen Winterpause: hinter unserer 1. Vorsitzenden Dilnaz Alhan liegen ereignisreiche Tage! Derzeit ist sie ständig auf Achse und bemüht sich darum, möglichst viele Jugendgemeinderäte kennenzulernen. Aber sie ist auch noch in anderen Funktionen für den Dachverband unterwegs!


Am 06.11. beschloss das Landeskabinett eine Absenkung des kommunalen Wahlrechts auf 16 Jahre.

Dem Dachverband der Jugendgemeinderäte Baden – Württemberg e.V. geht das nicht weit genug. Wir fordern eine Jugendbeteiligungspflicht für alle Kommunen bei allen Themen, die uns Jugendliche angehen, sowie die Bereitstellung von Mitteln und qualifiziertem Personal, um diese gut umsetzten zu können.


Studienreise nach Armenien


Jugendbeteiligung und informelle Bildung

29th October- 4th November.

It means arrival on Monday and departure on Sunday, + 5 days of program from Tuesday till Saturday

’Non-formal education and youth participation for active citizenship’ is a project of a Study Visit in Armenia. It’ll last 153 days, including full 5 days of activities to be implemented in Yerevan (3 days) and in 2 cities in the province: Gyumry and Sevan (2 days).


Ländertreffen 2012


Das Ländertreffen „Jugendbeteiligung Deutschland 2012“ rückt näher!

Vom 24.-26.August 2012 laden das Forum Netzwerk Brandenburg und die Landesstelle für Demokratische Jugendbeteiligung Brandenburg wieder in die Heimvolkshochschule am Seddiner See (Nähe Potsdam) zum fröhlichen Informations- und Erfahrungsaustausch ein. Eingeladen sind Vertreter von Jugendbeteiligungsstrukturen aus ganz Deutschland.


Dachverbandstreffen in Stuttgart


Vom 27. bis 29. April 2012 fand das Frühjahrs-Dachverbandstreffen in Stuttgart statt.

Freitags kamen wir ab 17 Uhr im Stuttgarter Rathaus zusammen, um uns zu begrüßen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Nach der offiziellen Begrüßung durch Stuttgarts Bürgermeister Werner Wölfle und der Vorstellung verschiedener Projekte des Jugendrats Stuttgart, folgte ein reichhhaltiges Abendessen im Rathaus, anschließend wurde noch ein Positionspapier, dass die Rolle des Jugendgemeinderats in der Gemeindeordnung neu festlegen soll, verabschiedet.


Am 19. Mai veranstaltete der Dachverband und die Stuttgarter Jugendräte einen Workshoptag für Jugendgemeinderäte in der Landeshauptstadt.

Den Flyer gibt es hier zum herunterladen.